Tango Argentino

Tango Argentino entstand in den Hafenvierteln von Buenos Aires. Mittlerweile ist dieser wunderbare, innige Paartanz Weltkulturerbe. Er drückt Leidenschaft und Sehnsucht aus und wird für viele Paare zur Sucht.
Das besondere am Tango Argentino ist, dass er ein Improvisationstanz ist, der eine besonderen Achtsamkeit im Paar erfordert. Diese macht das gemeinsame tanzen so innig.

Was ist mitzubringen?

Damen falls vorhanden Tanzschuhe mit angenehmer Absatzhöhe. Herren bequeme Schuhe. Generell sollten die Sohlen nicht auf Holzparkett stoppen bzw. bremsen.

Wann findet der Unterricht statt?

Donnerstags 19:00 Uhr

Dozenten: Nadine Fernández und Martin Vennemann

Style switcher RESET
Body styles
Color scheme
Background pattern