Yoga in Greven

Wenn Du Yoga in Greven machen möchtest bist Du hier genau richtig!

Yoga bedeutet Einheit und Harmonie. Es bietet die Möglichkeit Körper, Geist und Seele so zu beeinflussen, dass sie harmonisch aufeinander wirken.
Die Übungen des Hatha Yoga lösen körperliche sowie mentale Spannungen, wecken Energiereserven und fördern die Konzentrationsfähigkeit.
Des weiteren dehnen und kräftigen die Übungen die Muskulatur. Atemübungen, Meditation und Tiefenentspannung ergänzen die Übungen.
Yoga ist eine wunderbare Form zur Ruhe zu kommen und sich etwas Gutes zu tun!

 

Dozentin Gabi Korten

Gabi Korten entdeckte vor 24 Jahren Yoga für sich und vertiefte es daraufhin immer mehr, da sie mit Yoga ganz wunderbare Erfahrungen machte. Diese will sie gerne weitergeben, denn Yoga wirkt bei jedem auf körperlicher aber auch mentaler Ebene.

Ihre Stunden werden so ausgerichtet, dass die Asanas / Körperhaltungen auch von ganz unsportlichen bis hin zu gelenkigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgeführt werden können.
Yoga ist kein Konkurrenz-Sport!

Montags: 18.00-19.30 Uhr

 

 

Yoga für Kids!

Kinder erfahren heutzutage zunehmend Leistungsdruck und Stress z.B. in der Familie, Schule oder bei Freizeitaktivitäten.

Hier kann Yoga gut tun und helfen!

 

Vorteile von Yoga für Kinder:

– Nervensystem & Psyche: Besserer Umgang mit Belastungen, reduzierte Stressempfindlichkeit, Abnahme von Ängsten und depressiven Verstimmungen, erhöhte emotionale Stabilität und Selbstvertrauen.

Atmungsorgane: Linderung bei Asthma, erhöhte Lungenkapazität und weniger Erkältungen.

– Bewegungs- und Stützapparat: Bessere Beweglichkeit und Balancefähigkeit, Abnahme von Muskeltonus und Rückenschmerzen.

– Innere Organe: Positive Wirkung auf Stoffwechsel, Verdauungsorgane und Unterstützung des Immunsystems.

Eine klassische Kinderyogastunde umfasst in der Regel verschiedene Körperübungen (Asanas), Meditationen, Phantasiereisen (Entspannung) und eine Reihe diverser Atemtechnikenm (Pranayama).
Dazu gehört auch Musik, die unsere Asanas begleitet und so Übungen für Synchronisation und Koordination ohne große Anstrengung unterstützt. Wir bewegen uns viel und erhöhen mit speziellen Atemtechniken unsere Lungenkapazität.

Der Sinn dahinter ist den Geist ins Gleichgewicht mit dem Körper zu bringen, denn Yoga bedeutet Einheit und Harmonie von Körper und Geist!

 

Dozentin Tania Romo

„Hallo, mein Name ist Tania, ich komme aus Mexiko, habe zwei Töchter und lebe seit 2004 in Deutschland. Bereits vor der Geburt meiner ersten Tochter habe ich angefangen Yoga zu praktizieren, und seitdem ist Yoga ein zunehmend wichtiger Teil meines Lebens geworden.
Ich beschloss daher die Ausbildung zur Hatha-Yogalehrerin zu machen, um meine positive
Yoga-Erfahrung an andere weiter zu geben.

Ich habe genug erzählt, am besten Du probierst es einfach aus!
Ich freue mich auf Dich!
Tania“

Mittwochs 18.00-19.00 Uhr